Unsere Skibetreuer

Dominik Bader Fabienne Gutacker
Stefan Kroll Luis Nägele
Johannes Niederberger Katrin Niederberger
Christian Niederberger Juliane Riederer
Timo Roth Christine Rotzinger
Tatjana Weiß Jonas Rotzinger
Sophia Niederberger Louisa Hänsel
Luis Nägele Lukas Maier
Mike Bruttel Moritz Denzel
Steffen Frick Tamara Graf

Wir sind eine junge, motivierte Truppe und versuchen uns im Bereich Wintersport ständig auf dem Laufenden zu halten. Dazu gehören für uns selbstverständlich Fortbildungen, an denen einige von uns jährlich teilnehmen.
Diese Fortbildungen sind zum Einen, um das eigene Können zu verbessern, als auch um Lehr-Techniken, Sicherheitsaspekte und das Verhalten mit einer Ski-/Boarder-Gruppe zu erlernen.

Ziele der Fortbildungen sind zum Beispiel den Wintersport-Mentor, oder anschließend die Qualifikation zum Ski-/Board-Lehrer der Grundstufe (gleichgestellt mit dem Trainer C – Wintersport). Diese beiden Qualifikationsstufen haben bereits einige unserer Ausbilder/Betreuer erreicht. Weitere Qualifikationen, wie dem Oberstufen-Ski/Board-Lehrer wird als nächster Schritt einiger forciert.

Unsere Zielsetzung mit dem Erreichen dieser Qualifikationsstufen ist es, eine hochwertige Ausbildung für Sie bzw.,Ihre Kinder anzubieten.
Dies bieten wir in Kombination mit Spaß im Vereinsumfeld.

Bei Fragen zu Ausbildungen und Weiterbildungen unserer Ausbilder können Sie uns gerne kontaktieren.

Kinderskikurs

Seit vielen Jahren schon findet unser Skikurs bei ausreichender Schneelage an der Kalten Herberge im Schwarzwald statt. Die “Frischlinge” bleiben unten am Berg und lernen mit den Skiern umzugehen und Spaß zu haben.
Spaß steht bei uns ganz oben auf der Liste.

Diejenigen, die schon etwas besser Skifahren können, liften nach oben, wo sie dann zusammen mit ihren Skilehrern in verschiedenen Gruppen den Berg hinab fahren.Die Kinder die liften, benötigen eine Punktekarte für den Lift, welche direkt an der Liftstation erworben werden kann.

Voraussetzungen zur Teilnahme am Skikurs:

Eine einwandfrei gewartete Skiausrüstung, insbesondere eine richtig, von einem Fachbetrieb, eingestellte Skibindung.

Kosten

Mitglieder: 20 €
Nichtmitglieder 30 €
Mitglieder (Feldberg) 20 €
Nichtmitglieder (Feldberg) 25 €

Kinderskifreizeit

Auch in diesem Winter veranstaltet die Skiabteilung des TV Friedingen 1905 e.V. eine Kinderskifreizeit.mellau
Diese findet wie die letzten Jahre auch im Skigebiet Mellau Damüls statt.
Wir haben unser Basislager auf der „Rossstelle“ in Mellau.
Die Stimmung während der Skifreizeit ist immer sehr gut und dieses Angebot wird auch immer sehr gut angenommen.

Wir fahren in leistungsgleichen Gruppen und haben dabei viel Spaß.

Abends werden in der gemütlichen Gaststube Spiele gemacht. Nintendo und Co. sind verboten! (Handyeinsatz nur für den Notfall)

Während dem ganzen Aufenthalt steht der Spaß natürlich an oberster Stelle.

Die Leistungen:

  • Unterkunft im Massenlager
  • Halbpension ( Frühstück, Mittagessen (Suppe) und Nachtessen (warm))
  • 5-Tages Skipass
  • Hin- und Rückfahrt im Reisebus (separate Berechnung)

Die maximale Anzahl beträgt 39 Kinder.

Kosten Jugend-Freizeit
Abhängig von Alter und Teilnehmer-Anzahl zwischen 400€ und 500€

Die Voraussetzungen zur Teilnahme:

  • Das Mindestalter beträgt 9 Jahre
  • Aktive Mitgliedschaft im TV-Friedingen 1905 e.V.

Skifreizeit für Erwachsene

In diesem Winter veranstaltet die Skiabteilung wieder eine Erwachsenenskifreizeit.tunnel
Wir fahren Samstags in das Skigebiet Mellau Damüls nach Mellau.

Anschließend beziehen wir unser Quratier auf der „Rossstelle“ in Mellau.
Nach dem Skifahren im gesamten Skigebiet folgt das gemütliche Abendessen und die anschliessende zünftige Hüttengaudi.

Am Sonntag nach dem Frühstück gehen wir wieder auf die Piste.
Die geplante Heimreise ist gegen 16:00 Uhr, mit einem eventuell gemeinsamen Essen in Friedingen oder Umgebung.

Die Leistungen:

  • Unterkunft im Mehrbettzimmer
  • Halbpension ( Frühstück und Abendessen )
  • 2-Tages Skipass

Kosten Erwachsenenskifreizeit:

  • ca. 135 €