Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/17/d75994928/htdocs/TV-Friedingen-relaunch/wp-includes/post-template.php on line 284

Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung unter Coronabedingungen

 

Ursprünglich hatte der TV Friedingen geplant, die Jahreshauptversammlung im März abzuhalten, aber wie viele andere Vereine auch, musste aufgrund von Corona dies auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Im August als die Zahlen besser aussahen hat die Vorstandschaft dann beschlossen, sollten die Coronavorschriften es hergeben, soll die Jahreshauptversammlung am 11.10.20 in der Schloßberghalle stattfinden. So fand diesen Sonntag, den 11.10.20, unter Berücksichtigung aller geltenden Coronavorschriften, die Jahreshauptversammlung nun statt. Hierbei wurde das Vereinsjahr 2019 nochmals Revue passieren gelassen.

Bei den Berichten des Kassierers und des Schriftführers wurde nochmals verdeutlicht, dass der Turnverein nicht nur sich mit dem sportlichen Engagement beschäftigt, sondern auch viele Veranstaltungen ausserhalb des Turnbetriebs bietet. Hierzu zählt als Höhepunkt das alljährliche Theater und auch die Beteiligung des Fanfarenzugs an der Fasnacht im Ort.

Die technische Leiterin Martina Förderer berichtete über die sportlichen Erfolge bei den in 2019 teilgenommenen Wettkämpfen sowie bei den Vereinsmeisterschaften.

Die Entlastung der Vorstandschaft sowie die Wahlen übernahm Oberbürgermeister Bernd Häusler. Hierbei dankte er auch nochmals für die tolle Vereinsarbeit, die er für sehr wichtig für das gesamte Dorfleben findet.

Wiedergewählt wurden in die Vorstandschaft als 1. Vorstand Klaus Niederberger, 2. Kassier Marco Riedle, Gerätewart Lukas Maier und als Kultur-und Pressewartin Anke Feuerstein.

Verabschiedet aus dem Turnrat wurde Franz Maier. Er stand die letzten 14 Jahre als Turnrat der Vorstandschaft mit Rat uns Tat zur Seite. Er wird jedoch weiterhin als Übungsleiter im Bereich Tischtennis dem Verein erhalten bleiben.

Eine weitere Verabschiedung betraf das Leichtathletik Kinder. Hier wurde Angela Frick nach 23 Jahren als Übungsleiterin verabschiedet. Sie hat diese Gruppe vor 23 Jahren gegründet und wie es Klaus Niederberger passend formulierte „Sie wurde von den Kindern geliebt“.

Zum Schluss gab Klaus Niederberger noch einen kurzen Einblick auf das kommende Vereinsjahr. Aufgrund von Corona fiel dies jedoch nicht, wie in den Vorjahren, erfreulich  aus. Veranstaltungen wie das Theater wird es vorerst nicht geben, jedoch hoffen wir das der Sportbetrieb weiterhin aufrecht erhalten werden kann.